DAK - Preisverleihung 2022 im Bundestag
        

Wir haben uns an einem Aufruf „Gesichter für ein gesundes Miteinander“ der DAK Krankenkasse zu einem bundesweiten Wettbewerb für besondere Gesundheits-Engaments, mit unserem Projekt Gehschulworkshop am Seddiner See beworben.

Gesucht wurden hier Menschen und Vereine, die sich in Corona Zeiten mit besonderen Präventions und Gesundheitsangeboten engagiert haben.

Mehr als 200 Projekte haben sich bei dem Wettbewerb beworben und wir sind unter die ersten drei Gewinner gekommen.

Diese Infos haben wir zur Bekanntgabe erhalten und sind zur Siegerehrung am 8.6.2022 in den Bundestag eingeladen worden.

Hier haben wir dann erfahren, dass wir den dritten Platz erreicht haben und eine Siegerprämie von 300,00 € erhalten.

Vielen Dank an die DAK

 

 

     

 

Auszüge der Pressemitteilung der DAK:

„Fit im Seepark“ der Stadt Prenzlau gewinnt Wettbewerb für ein gesundes Miteinander in Brandenburg

Ministerpräsident Woidke und DAK-Gesundheit ehren Menschen und Projekte für besonderes Engagement in Corona-Zeiten.

Potsdam/Prenzlau, 8. Juni 2022. „Gesichter für ein gesundes Miteinander“: Unter diesem Motto haben bundesweit mehr als 200 Projekte und Einzelpersonenan einem Wettbewerb für besonderes Gesundheits-Engagement in Corona-Zeiten teilgenommen.

In Brandenburg gewann das Projekt „Fit im Seepark“ der Stadt Prenzlau den Landeswettbewerb 2021.

Platz zwei ging an den Kreissportbund Märkisch-Oderland für die Grenzen überwindende Deutsch - Polnische Kitaolympiade.

Der dritte Preis geht an den Gehschulworkshop des Amputierten Treffpunkts Berlin[1]Brandenburg e.V..

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke ist Schirmherr des Wettbewerbs.

Gruppentreffen 2024

12.01.2024 abgesagt
09.02.2024 
15.03.2024²
12.04.2024
10.05.2024
14.06.2024
12.07.2024
 02.08.2024¹
13.09.2024
11.10.2024
08.11.2024
 06.12.2024¹

¹ 1. Freitag im Monat ² 3. Freitag im Monat
sonst jeder 2. Freitag im Monat