25.10.2013 Nordic-Walking am Wannsee

Heute am 25.10.2013 soll es nun mit dem Ersten Nordic-Walking losgehen, wir sind schon alle gespannt.


Mandy, die Gehschultrainerin hat sich mit einem Bündel Gehstöcken auf den Weg zu uns nach Berlin gemacht. Wir trafen uns in der Gaststätte Loretta am Wannsee und gingen direkt dort unten am Wasser laufen.
Einige von uns  hatten selber Gehstöcke dabei und so konnte es nach einer kurzen theoretischen Einweisung von Mandy losgehen. Gitti, unsere Physiotherapeutin, sah sich alles genau an, denn den nächsten Lauf wollte sie mit uns alleine machen.
Zuerst gab es Streckübungen zur Erwärmung und zum allgemeinen Gelächter der Teilnehmer. Als jeder dann die ersten Schritte machte und merkte, dass es nicht schwer war, ging es in flotten Schritten weiter. Es ist schon toll, wie einfach es auch für uns Amputierte ist, diesen Sport zu betreiben. Man staunt welche Geschwindigkeit und Gehstrecke man mit den Stöckern erreicht, die man ohne nicht geschafft hätte.


Wir hatten alle viel Spaß miteinander und haben beschlossen, dass es nicht das letzte Mal gewesen ist. Auch für die, die nicht mitlaufen konnten, war es ein netter Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.
Nach ein paar Dehnungs- und Gleichgewichtsübungen beendeten wir unseren Lauf. In anschließender gemütlicher Runde ließen wir den Tag ausklingen.

Gruppentreffen 2024

12.01.2024 abgesagt
09.02.2024 
15.03.2024²
12.04.2024
10.05.2024
14.06.2024
12.07.2024
 02.08.2024¹
13.09.2024
11.10.2024
08.11.2024
 06.12.2024¹

¹ 1. Freitag im Monat ² 3. Freitag im Monat
sonst jeder 2. Freitag im Monat